PION Technology AG

Kunde: PION Technology AG

Projekt: IoT-Applikationen

Fertigstellung: 2019


Leistungen: Progressive Web App, Angular 7, Grafische Konzeption, Layout-Kreation, Responsive Design, Development, Realisierung aller notwendigen Templates, Individualprogrammierung, Anbindung eines Payment-Providers, Anbindung der ActiveDB Plattform, Live-Aktualisierung über WebSocket, Mehrsprachigkeit, Integration HTML5-Canvas-basierten dynamischen eCharts, Security-Consulting

Für die PION Technology AG, ein junges Unternehmen im E-Mobility-Sektor, setzte avency gemeinsam mit dem Partner bill-X GmbH gleich zwei IoT-Applikationen um. Darunter ein Management-User-Interface, welches die Verwaltung sowie das Monitoring von Ladesäulen und Ladepunkten der PION AG ermöglicht und ein Ad-Hoc-Payment-UI, welches dem Stromabnehmer einer Elektro-Ladesäule einen schnellen und einfachen Bezahlvorgang sowie Zugriff auf die Ladepunkte ermöglicht. 

Dabei lagen das Frontend-Development der beiden Interfaces und die Projektsteuerung in der Hand von avency. Eine übersichtliche Darstellung zahlloser Informationen zu Ladesäulen, Ladepunkten, angeschlossenen Fahrzeugen etc. war hierbei besonders wichtig. So lag die Visualisierung von Daten in Form von HTML5-Canvas-basierten dynamischen eCharts bei der Umsetzung auch besonders im Fokus. Eine sekündlich aktualisierte Anzeige der Energieverteilung im Management-UI rundet das Bild ab. Natürlich sind auch Detailansichten aller Ladepunkte mit Statusmeldungen in Echtzeit enthalten, so können Manager aktuelle und vergangene Ladevorgänge ansehen und analysieren. Dabei dient die Integration von ElasticSearch als historische Datenbank. Das gewählte Docker-Deployment macht die Anwendung zu einem Shared-Hosting-fähigen Baustein, der alle Sorgen bezüglich etwaiger Versionskonflikte zunichte macht.

Im Bereich Cyber- und Applikationssicherheit konnte avency auch Beratungskompetenz aus dem Bereich Systems & Security anwenden und die Applikation bestens gegen Schäden absichern.

Darüber hinaus sorgte avency auch für eine optimale Anbindung der App an die physische Welt: Mit Aufklebern im Corporate Design des Unternehmens, welche auf die Ladesäulen selbst angebracht wurden, erhalten Nutzer einen direkten Zugriff auf das Payment-UI mittels QR-Code-Scan.

Weitere Projekte mit PION Technology AG: